Exzenterschneckenpumpen
Exzenterschneckenpumpen sind rotierende Verdrängerpumpen, die zur Förderung dünnflüssiger und hochviskoser Medien sowie für Medien mit Faser- und Festkörpereinschlüssen eingesetzt  werden. Sie vereinigen in ihrer Wirkungsweise die Vorteile von Zentrifugalpumpen und oszillierender Kolbenpumpen. Die Exzenterschneckenpumpe besteht aus einem sich drehenden Element (Rotor) und einem statischen Element (Stator).

Einsatzgebiete finden sich in der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie, chemischen Industrie oder Bauindustrie.

Diese Pumpen sind in verschiedenen Größen und Ausführungen ab Lager lieferbar.